Beratungsangebote

Wie können Verwaltungen die Informationen archivieren, die einerseits für die Rechtssicherung Ihrer Kommune, ihrer Bürgerinnen und Bürger und andererseits für die Abbildung der historischen wie aktuellen lokalen Gesellschaft und Lebenswirklichkeit von Bedeutung sind?

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der kommunalen Archivpflege in den Landesarchiven unterstützen die Landkreise, Verbandsgemeinden und Gemeinden jederzeit gern bei der Wahrnehmung ihres gesetzlichen Auftrags zur Archivierung ihrer Überlieferung.  

Dazu bieten wir u. a. an:

  • Beratung bei der Entscheidung für ein eigenes Kommunalarchiv oder einen Verwahrungs- und Verwaltungsvertrag mit dem Land Rheinland-Pfalz.
  • Beratung bei der Einrichtung und technischen Ausstattung von Archivräumen.
  • Beratung bei der Einstellung geeigneten Personals.
  • Beratung ehrenamtlicher Archivpfleger in nicht fachlich geführten Archiven.
  • Beratung bei präventiven und konservatorischen Maßnahmen zur Erhaltung von Archivbeständen.
  • Beratung bei der Schriftgutverwaltung.

Unsere archivfachliche Beratung erfolgt je nach Bedarf telefonisch, schriftlich oder persönlich an Ort und Stelle oder in Koblenz bzw. Speyer.

Kontakt

Ansprechpartner im Landeshauptarchiv Koblenz
Dr.  René Hanke
Tel. 0261 9129-140
r.hanke(at)landeshauptarchiv.de

Ansprechpartner im Landesarchiv Speyer
Dr. Paul Warmbrunn
Tel. 06232 9192-121
p.warmbrunn(at)landesarchiv-Speyer.de

Nach oben