Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 28.2002

Inhaltsverzeichnis

Schneider, Konrad
Lothringisches Geld im rheinischen Raum
S. 7-46 

Ritter, Alexander
Zur Topographie der Stadt Rhens in der Frühen Neuzeit
S. 47-75

Wagner, Frank
Ernteerträge des nordpfälzischen Getreidebaus im Spätmittelalter
S. 77-133 

Mötsch, Johannes
Ein Albus für mich unnd den Potten Fahrgeld uber den Reyn. Die Rechnung für den Badeaufenthalt des Grafen Georg Ernst von Henneberg in Ems (1574)
S. 135-185 

Rothbrust, Barbara
pro defuncto Archiepiscopo. Zur barocken Inszenierung des Herrschertodes des Trierer Erzbischofs und Kurfürsten Franz Georg von Schönborn (†1756)
S. 187-235 

Schirra, Doris
Zucht- und Arbeitshäuser als Institution der Fürsorge und der Strafrechtspflege: das Zucht- und Arbeitshaus von Koblenz
S. 237-314 

Stein, Wolfgang Hans
Verwaltungspartizipation, Denunziation und Öffentlichkeit im Saar-Departement 1798-1800,
Teil 3: Besetzungsliste und Personenkatalog der Kantonsverwaltungen
S. 315-393 

Rummel, Walter
Steimel - ein ländlicher Markt im Westerwald des 19. Jahrhunderts. Szenario einer untergegangenen Geselligkeit
S. 395-406 

Monz, Heinz
Zeitgenössische Kritik am Archäologenkongreß 1846 in Trier
S. 407-413 

Kermann, Joachim
Der Massenprozeß gegen die Teilnehmer an der pfälzischen Revolution von 1849 im Jahre 1851
S. 415-498 

Heinzelmann, Josef
Präludien ohne Folgen: Der Mittelrhein als musikalische Bühne preußischer Präsenz (Spontini, Meyerbeer, Onslow)
S. 499-531 

Rissel, Heribert
Ein Rhein-Enthusiast an der Ahr: Wolfgang Müller von Königswinter
S. 533-545 

Henning, Joachim
Maria Terwiel (1910-1943) - Eine Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus aus Boppard/Rhein
S. 547-563 

Krümmel, Achim
Zur "Verreichlichung" der Justiz im Großherzogtum Luxemburg 1940-1944
S. 565-595

    Nach oben