Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 22.1996

Inhaltsverzeichnis

Bellinghausen, Hans†
Historisch-topographische Überlegungen zu Caesars Rheinübergängen in den Jahren 55 und 53 v. Chr.
S. 7-59

Schneider, Konrad, Gondorf, Bernhard†, Winter, Barbara
Die Anfänge der römischen Archäologie in Niederbieber
S. 61-94

Nikitsch, Eberhard J.
Ein Kirchenbau zwischen Bischof und Stadtgemeinde. Zur angeblich verlorenen Bauinschrift von 1308 in der Liebfrauenkirche zu Oberwesel am Rhein
S. 95-112

Jäschke, Kurt-Ulrich
Reichsgrenzen und Vasallitäten - zur Einordnung des französisch-deutschen Grenzraums im Mittelalter
S. 113-178

Lacour, Eva
Bemerkungen zu Kindestötungen in der Frühen Neuzeit im Kurfürstentum Trier und in der Grafschaft Virneburg unter Hinzuziehung von fünf Vergleichsfällen aus benachbarten Territorien
S. 179-194

Freckmann, Klaus
Grundherrliche und bürgerliche Kelterhäuser an der Mosel im 17. und 18. Jahrhundert
S. 195-211

Herrmann, Hans-Christian
Grundzüge zur saarländischen Archivgeschichte. Archive im Kontext fehlender Verwaltungstradition und eines sich bildenden historischen Raumes
S. 213-232

Jörg, Hans
Josef Knichel (1889-1955) - Priester zwischen den Fronten
S. 233-248

Neupert, Frank
Kommunale Chroniken als zeitgeschichtliche Quellen. Zur Führung und Überlieferung von Orts-, Schul- und Kriegschroniken vom frühen 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges in den Regierungsbezirken Koblenz und Trier. Im Anhang: Abschrift der Kriegschronik der Gemeinde Plaidt für das Jahr 1944
S. 249-314

Röder, Bernd, Wagner, Udo
Die Entwicklung der Sektkellerei Schloß Saarfels in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
S. 315-351

Baginski, Christophe
Frankreichs Universitätspolitik am Beispiel der "Affäre Josef Schmidt"", Freiburg i. Br./Mainz 1945-1952
S. 353-371

Maihofer, Werner
Vom Universitätsgesetz 1957 zur Verfassungsreform 1969. Persönliche Erinnerungen an eine bewegte Zeit der Universität des Saarlandes
S. 373-402

    Nach oben