Stadtführer Koblenz. Auf den Spuren des Nationalsozialismus Wo residierte in Koblenz eigentlich der Gauleiter der NSDAP? Wer war überhaupt Oberbürgermeister? Wo hatte die Gestapo ihren Sitz? Wo war die jüdische Synagoge und wurde sie in der Reichspogromnacht in Brand gesteckt? Auf diese und viele andere Fragen gibt der neue Stadtführer Antworten.…
Weiterlesen
Großer Andrang beim 4. Behördentag im Landeshauptarchiv Koblenz Das Thema traf offensichtlich den Nerv der Zeit: Vertreter aus nahezu allen Behörden drängten sich im Lesesaal des Landeshauptarchivs Koblenz, um sich über die Gefahren und Risiken, aber auch Chancen und Problemlösungen zum Thema Erhalt von digitalen Daten in der Verwaltung aufklären…
Weiterlesen
Prof. Dr. Franz-Josef Heyen 2.5.1928 - 1.9.2012 Am 1. September 2012 verstarb der langjährige Direktor der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz und des Landeshauptarchivs Koblenz, Herr Prof. Dr. Franz-Josef Heyen. Sein ganzes Leben hatte er dem Aufbau und der Förderung des rheinland-pfälzischen Archivwesens und der Landesgeschichte…
Weiterlesen
Eine Stadt im Umbruch: Koblenz in den 1960er Jahren. Ein vergleichender fotografischer Spaziergang Wie sehr sich die Stadt an Rhein und Mosel seit den 1960er Jahren verändert hat, zeigt mit eindrucksvollen Luftbildaufnahmen des Fotografen Helmut Kohaut (1925 bis 1996) aus Ochtendung eine Ausstellung des Landeshauptarchivs Koblenz, die am 17.…
Weiterlesen
Am 27. Juli 2012 jährt sich der Todestag des letzten Trierer Kurfürsten Clemens Wenzeslaus, der sehr eng mit der Stadt Koblenz und der Region verbunden war, zum 200. Mal. Dies nahm die Landesarchivverwaltung am 31. Mai zum Anlass, um einer sehr interessierten Öffentlichkeit eine Neuveröffentlichung zu präsentieren, die mit bisher weitgehend…
Weiterlesen
Termine/Veranstaltgn.
Öffnungszeiten
Nach oben