"Moselfahrt mit Monika"

Dienstag, 02.08.2011, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter
Verein für Geschichte und Kunst des Mittelrheins zu Koblenz e. V.
Veranstaltungsort
Landeshauptarchiv Koblenz
Karmeliterstr. 1/3
56068 Koblenz

Film von 1944; Uraufführung 1952 in Berlin (Bundesarchiv - Filmarchiv)

Einführung: Gisela Müller, Referatsleiterin im Bundesarchiv

Auch früher schon gehörte sportliche Betätigung zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Die beiden Freunde Heiner (verheiratet mit Nora) und Florian (ledig und frei) lieben das Paddeln und beschließen, die Mosel von Trier nach Koblenz mit einem Faltboot hinunter zu fahren. Dabei werden sie von Heiners Schwester Monika begleitet. Die drei treffen unterwegs ein junges Paar, für das die Reise auf dem Fluss eine Art Prüfung vor einer festeren Bindung ist. Wer wie mit wem verbandelt ist, bleibt zunächst unklar und eröffnet Spielraum für Verwicklungen. Regie bei dieser ?Liebeskomödie? führte Roger von Norman, es spielen Eva-Maria Meinecke, Jaspar von Oertzen, Ruth  Burchhardt, Martin Urtel u. a. Auch der Pudel ?Taps? ist dabei. 

Der Film wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe der drei Koblenzer Archive zur BUGA gezeigt.

 

 


Nach oben