Behördentag im Landeshauptarchiv Koblenz

Mit großer Resonanz bei den Behördenvertretern im Zuständigkeitsbereich des Landeshauptarchivs Koblenz fand am 19. Juni 2018 erneut  ein Behördentag statt. Unter dem Titel "Ordnung - Struktur - Sicherheit: Die neuen Herausforderungen an die Behörden durch die E-Akte" lieferte die Veranstaltung, die von Staatssekretär Dr. Salvatore Barbaro mit einem Grußwort eröffnet wurde, umfangreiche Informationen und Hilfestellungen und bot genügend Raum für den fachlichen Austausch.

Die Einführung der landeseinheitlichen E-Akte DIALOG RLP ist in großen Teilen der Landesverwaltung mit Unsicherheit und Sorge verbunden. Die Ablösung erprobter Verfahrensweisen und Prozesse löst Ängste aus, die durch die weitverbreitete Unkenntnis über die anstehenden Änderungen noch verschärft werden. Daher steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung die Information: Was kommt auf die Behörden zu? Was ändert sich? Worauf muss man sich einstellen in der täglichen Aufgabenerledigung? Die Grundprinzipien und Standards der E-Akte in den Bereichen Organisation und Schriftgutverwaltung werden ebenso vorgestellt und erläutert wie der neugestaltete Prozess der Anbietung und Aussonderung: Denn die E-Akte DIALOG RLP ist keineswegs nur eine Herausforderung oder gar Zumutung, sie ist vor allem eine Chance.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurden darüber hinaus  wieder Rundgänge durch unsere Magazine angeboten und durchgeführt, wo die schriftliche Überlieferung in Rheinland-Pfalz von 817 bis heute ihre dauerhafte Verwahrung findet, sowie ein Kurs im Lesen alter Schriften zur Vermittlung der nötigen Kenntnisse zur Anfertigung von Anbietungslisten älterer Unterlagen.  

Zur Seite Behördentag 19. Juni 2018

Nach oben