1. Tag der Landesgeschichte. 17. November 2018

Auf dem Weg in die Demokratie. Kriegsende und Neuanfänge 1918/1919

Der im Jahr 2018 erstmalig durchgeführte Tag der Landesgeschichte versteht sich als Forum für die unterschiedlichen Initiativen im Bereich der Landesgeschichte  Rheinland-Pfalz. Der Tag der Landesgeschichte soll künftig alle zwei Jahre in wechselnden Regionen von Rheinland-Pfalz mit wechselnden Themenschwerpunkten stattfinden. Das diesjährige Leitthema "Auf dem Weg in die Demokratie. Kriegsende und Neuanfänge 1918/1919" beleuchtet die demokratischen Aufbrüche vor 100 Jahren und wird in unterschiedlichen Programmpunkten aufgegriffen werden. 

 

Nach oben