1951 - 2021 70 Jahre Institut Francais Mainz

70 Jahre französische Kulturpräsenz im Herzen von Mainz, im Schönborner Hof

Als ehemaliges "Centre d`études francaises" steht das Institut seit 1951 für die Vermittlung der französischen Sprache und Kultur und versteht sich als offener Ort der interkulturellen Begegnungen und des Austausches, als zeitloses Schaufenster nach Frankreich.

Das Jubiläumsprogramm, das am 3. Juli 2021, 11.00 Uhr via Zoom/Wonder mit einem offiziellen Festakt eingeleitet wird,beinhaltet auch die digitale Präsentation der Ausstellung "Der gescheiterte Friede" Die Besatzungszeit 1918 - 1930 im heutigen Rheinland-Pfalz. Die Online Ausstellung der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz und des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.,ist vom 2. Juni bis zum 4. Juli abrufbar.    

Hier geht es zur Online-Ausstellung

 

Nach oben