Parlamentarischer Rat

Die von den 11 westdeutschen Landtagen gewählte verfassungsberatende Versammlung, die das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland erarbeitete. Der Parlamentarische Rat bestand aus 65 Vertretern der Länder. Er trat am 1.09. 1948 in Bonn zusammen und verabschiedete das Grundgesetz mehrheitlich am 8.05. 1949. Präsident des Parlamentarischen Rates war Konrad Adenauer.

Nach oben