200 Jahre Code civil im Rheinland

Eine Ausstellung der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz

in Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv Saarbrücken
und den Oberlandesgerichten Koblenz und Zweibrücken

mit Unterstützung der Justizminister
der Länder Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordrhein-Westfalen.

» Anleitung zum Bildbetrachter «

Poster & Eingangstafeln
PosterEingangstafelImpressumInfotafel
Poster Eingangstafel Impressum Infotafel

Das Recht im alten Reich
Tafel 1Tafel 2  
Zur Verfassung des
Heiligen Römischen
Reichs
Gerichtsorganisation des Alten Reiches   

Der code civil als napoleonisches Recht 1804-1814
Tafel 3Tafel 4Tafel 5Tafel 6
Neue Rechtsgrundlagen
durch die Französische Revolution
Ausbreitung der
Revolution und Gründung
der linksrheinischen Departements
Entstehung
des Code civil
Leitgedanken
des Code civil
Tafel 7Tafel 8Tafel 9Tafel 10
Französisches Recht und deutsche Sprache Der Arbeitsplatz
des Juristen
Koblenzer Rechtsschule Napoleon als Rechtssetzer
Tafel 11   
Fortbestand der
rheinischen Institutionen
in den preußischen Rheinlanden
   

Die Geltung des Code civil seit 1814
Tafel 12Tafel 13Tafel 14Tafel 15
Garantien des Rheinischen Rechts durch die Übergangsverwaltung
Bayern und Hessen
Gerichtsorganisation Gerichtsorganisation Gerichtsorganisation
Tafel 16Tafel 17Tafel 18Tafel 19
Gerichtsorganisation Der Geltungsbereich des Code civil Einführung des BGB Anwendungsfälle des
Codes civil in der
heutigen Rechtsprechung
Nach oben