Abweichende Öffnungszeiten LHA Koblenz

Wiedereröffnung der Lesesäle

Ab Dienstag, den 6. April 2021 werden die Lesesäle des Landeshauptarchivs Koblenz und des Landesarchivs Speyer wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für eine begrenzte Zahl von Benutzerinnen und Benutzern geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Der Lesesaal des Stadtarchivs Neuwied in der Außenstelle Rommersdorf bleibt weiterhin geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass Sie während Ihres Aufenthaltes verpflichtet sind, dauerhaft eine FFP2-Maske zu tragen.

Ein Besuch der Lesesäle kann nur nach vorheriger Anmeldung (telefonisch, schriftlich, per E-Mail) erfolgen. Von Seiten der Landesarchivverwaltung erfolgt eine Überprüfung der maximal zulässigen Belegung. Bitte räumen Sie uns daher einen Vorlauf von mindestens 5 Werktagen zur Bearbeitung ein.

Teilen Sie uns zudem bitte mit

  • in welchem zeitlichen Umfang (Stunden? Tage?) Sie uns besuchen möchten
  • ob eine zwingend notwendige Begleitperson mit Ihnen kommt
  • ob Sie eines der Mikrofilmlesegeräte benötigen.

Bitte nutzen Sie unser Angebote APERTUS https://apertus.rlp.de zur Terminvereinbarung oder wenden Sie sich an die E-Mail-Adressen lesesaal(at)landeshauptarchiv.de bzw. lesesaal(at)landesarchiv-speyer.de.

Sie erhalten eine schriftliche oder elektronische Bestätigung Ihrer Anmeldung. Erst wenn Ihnen diese vorliegt, können Sie sicher sein, dass Ihnen ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht.

Mit der Anmeldung erfolgt eine Registrierung der Besucher mit Name und Adresse, um im Bedarfsfall eine Nachvollziehbarkeit der Infektionskette sicherzustellen. Diese Listen werden nach 3 Wochen datenschutzrechtlich konform gelöscht.

Ihre Anmeldung liegt auch an der Pforte des Landeshauptarchivs Koblenz und im Lesesaal des Landesarchivs Speyer vor. Wir bitten Sie, sich durch Vorlage Ihres Personalausweises zu identifizieren.

Sofern die Belegungshöchstgrenze bereits erreicht ist, erfolgt eine Absprache über einen Ausweichtermin.  Die Tische werden nummeriert; Ihnen wird ein Platz zugewiesen.

Spontane Besucher müssen abgewiesen werden.

 

 

Öffnungszeiten

Nach oben