AG RLP Bestandserhaltung

Viele Bundesländer haben schon seit Jahren landesweite Aktivitäten gestartet, um die Be­mühungen zum Erhalt des schriftlichen Kulturgutes in ihren Einrichtungen zu stärken.

In Rheinland-Pfalz ist es 2013 unter Federführung des Ministeriums für Bildung, Wissen­schaft, Weiterbildung und Kultur zur Gründung einer spartenübergreifenden Arbeitsgruppe Bestandserhaltung (AG BE RLP) mit Vertretern aus Archiven und Bibliotheken gekommen, um gemeinsam auch für RLP auf diesem Gebiet Fortschritte zu erzielen.

Im Auftrag der AG BE RLP haben die Landesarchivverwaltung und das Landesbibliotheks­zentrum, deren Leiterinnen vom Ministerium als Ländervertreterinnen benannt wurden, 2014 in einer landesweiten, an alle Archive und Bibliotheken gerichteten Umfrage den Ist-Stand der Bestandserhaltung ermittelt:


Kulturgut in Gefahr - Archive und Bibliotheken in Rheinland-Pfalz. Ergebnisse einer Umfrage (pdf-Dokument)


Auf Basis der Studie wurde eine Landeskonzeption erarbeitet, die am 12.6.2017 öffentlich vorgestellt wurde.

 

Kontakt

Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz
Dr. Elsbeth Andre
0261 9129-100

Andrea Grosche-Bulla
0261 9129-104
bestandserhaltung(at)
landeshauptarchiv.de

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
Dr. Annette Gerlach
0261 91500-100

Arlett Kost
0261 91500-402
bestandserhaltung(at)lbz-rlp.de