Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 9.1983

Inhaltsverzeichnis

Haubrichs, Wolfgang
Ortsnamenprobleme in Urkunden des Metzer Klosters St. Arnulf
S. 1-49

Cutler, Anthony and Henisch, Bridget
The Hours of Jean Royère
S. 51-73

Moraw, Peter
Die kurfürstliche Politik der Pfalzgrafschaft im Spätmittelalter, vornehmlich im späten 14. und im frühen 15. Jahrhundert
S. 75-97

Mötsch, Johannes
Sponheimische Nichtabzugsverpflichtungen. Landflucht in der Grafschaft Sponheim und ihre Bekämpfung 1324-1435
S. 99-157

Kuhn, Hans Wolfgang
Eine Goldschmiedeordnung der Reichsstadt Worms von 1569
S. 159-175

Menk, Gerhard
Territorialstaat und Schulwesen in der frühen Neuzeit. Eine Untersuchung zur religiösen Dynamik an den Grafschaften Nassau und Sayn
S. 177-220

Bucher, Peter
Kinderarbeit im 19. Jahrhundert. Die Anwendung des Regulativs vom 9. März 1839 im Regierungsbezirk Koblenz
S. 221-267

Fuchs, Konrad
Das Siegerland. Ein Industrierevier im Rheinischen Schiefergebirge 1880-1970
S. 269-286

Düwell, Kurt
Die regionale Geschichte des NS-Staates zwischen Mikro- und Makroanalyse. Forschungsaufgaben zur "Praxis in kleinen Bereich". Mit einem Literaturüberblick
S. 287-344

Küppers, Heinrich
Wollte Frankreich das Saarland annektieren?
S. 345-356

Brommer, Peter
Die Konferenz der Ministerpräsidenten der französischen Zone vom 17. März 1948 in Baden-Baden. Versuch einer Rekonstruktion
S. 357-378

Vogel, Bernhard
Karl Marx 1818-1883-1983. Rede zum 100. Todestag von Karl Marx am 13. März 1983 in Trier
S. 379-397