Archivkoffer des Landesarchivs Speyer

Das umfassende Angebot der Landesarchive im Bereich der archivischen Bildungsarbeit wurde durch den "Archivkoffer" des Landesarchivs Speyer erweitert. Mit dieser auf den ersten Blick unscheinbaren Kiste geht die Landesarchivverwaltung einen völlig neuen Weg, um Geschichte erlebbar und begreifbar zu machen sowie die Distanz zu der Arbeit mit Originalquellen im Archiv abzubauen.

Der Koffer beinhaltet eine umfassende Sammlung digitalisierter Archivalien, die Beispiele aller Quellengattungen aus allen historischen Epochen und Regionen abdeckt. Vervollständigt wird dieses Angebot durch umfassendes Informationsmaterial über das Archiv und eine von Lehrern erarbeitete und im praktischen Unterricht erprobte pädagogische Handreichung. Der Koffer kann von Lehrern und Referendaren kostenfrei entliehen bzw. für 100 Euro käuflich erworben werden.

 

Übersicht über die enthaltenen Archivalienreproduktionen

Epochen der Geschichte im Archiv 

 

Mittelalter:

Siegelreproduktionen (5 Stück)

  1. König Heinrich III. 1044: Verleihung von Rechten an seinen Kanzler (Best. F 7, Nr. 6)
  2. Innozenz III. nimmt das Kloster Otterberg unter seinen besonderen apostolischen Schutz 1215 (Best. F 7, Nr. 38).
  3. Ritter mit Turnierhelm  ("Wikingerhelm") auf Siegel (Best. F 7, Nr. 698, 1. Siegel): Siegel von Pfalzgraf bei Rhein bzw. Herzog Ruprecht dem Jüngeren [von Bayern], 1366
  4. Kaiser Ludwig der Bayer 1330 (Best. C 67, Nr. 2): Verleihung des Judenregals
  5. Kurfürst Friedrich I. von der Pfalz 1475:  Schlichtung von Streitigkeiten  ("Irrungen") zwischen Johann Wildgraf zu Dhaun-Kyrburg und Rheingraf zum Stein einerseits und Wirich von Dhaun, Herr zu Falkenstein und zum Oberstein (Best. A 1, Nr. 96)

 

 

Frühe Neuzeit 

  1. Ritter von Siena, um 1629/30 (Best. C 2, Nr. 9, S. 107)
  2. Reformation: Autograph von Philipp Melanchthon vom 28. Mai 1550 (Best. B 2, Nr. 1445/1, fol. 17-17v)
  3. "Judenring" aus Speyer (Best. D 25, Nr. 97)
  4. Codex des 17. Jahrhunderts mit der Geschichte der Speyerer Bischöfe mit Wappen (Best. F 1, Nr. 188)
  5. Hexereiuntersuchung in Pfalz-Zweibrücken: Anweisungen zum Verhör einer Frau 1682 (Best. B 2, Nr. 1167/9)
  6. Zerstörungen und Verrohung durch den 30jährigen Krieg: Kirchenbuch Maikammer mit Eintrag wegen Kannibalismus (Best. F 6, Nr. 175, fol. 90 v)
  7. a) und b) Justiz in der Frühen Neuzeit: 2 Ausschnitt aus der Haardtrandkarte im Bereich von Burg Neuscharfeneck (Best. W 2, Nr. 45)
  8. "Verwaltung" im 18. Jahrhundert: Kanzleiszene im Oggersheimer Verlegungsprotokoll (Best. F 4, Nr. 244)
  9. Karte von Dudenhofen a) vollständig, b) Ausschnitt (Best. W 2, Nr. 20)
  10. Falschgeld im 18. Jahrhundert (Best. E 3, Nr. 2137)
  11. Mörzheim 1770: Auswanderung mit Schiffbruch (Best. F 11, Nr. 1157, fol. 1 f.)
  12. Niederbrennung von Kusel durch französische Revolutionstruppen (Best. H 59, Nr. 319/2, fol. 580)
  13. Karte aus der Pfalz, 18. Jahrhundert (Best. W 1, Nr. 7861/12)
  14. Ankündigung einer Domänenversteigerung im Departement Donnersberg (Best. Y 24, Nr. 5435)
  15. "Rockenhausener Adresse" 1797 (Best. G 1, Nr. 843)
  16. Erläuterung der neuen französischen Gerichtsverfassung: Geschworenengerichte (Best. G 1 Nr. 705)

 19. Jahrhundert 

  1.  Folgen der napoleonischen Kriege 1814: "Nachricht an die Eltern, deren Söhne Kriegsgefangene sind, oder todt vermuthet werden" (Best. U 16, Nr. 154)
  2. Gedicht eines Bauern aus Herxheim auf den bayerischen König (Best. H 1, Nr. 10, Bl. 351-352)
  3. Schulordnung im 19. Jh. (Best. Y 24, Nr. 4422/1)
  4. Politische Fastnachtsumtriebe im Vormärz (Best. H 1, Nr. 1152)
  5. Forstfrevelregister der Gemeinde Hambach 1846 (Best. J 28, Nr. 422)
  6. Hambacher Fest 1832, 27. Mai

a)     Einladung (Best. T 3, Nr. 757/11 und Nr. 757/33c)

b)    Stich (T 3, Nr. 757/33c)

c)     Bekanntmachung (Best. J 1, Nr. 100, Stück 26)

  1. Pfälzischer Aufstand 1849

a)     Anzeige des Landkommissariats Kaiserslautern vom 8. Mai 1849 (Best. H 1, Nr. 1975, fol. 89).

b)    Aufruf der Provisorischen Regierung der Pfalz an die Gemeinden zum Widerstand im Falle eines Einmarsches preußischer Truppen Juni 1849 (Best. Y 24, Nr. 6230)

  1. Bekanntmachung der Beendigung des inneren Kriegszustandes 1850 (Best. Y 24, Nr. 4431) 
  2. Typhusbekämpfung in Tiefenthal 1880 (Bezirk Frankenthal): Karte mit Liste der in den einzelnen Häusern infizierten Personen (Best. H 3, Nr. 830)

20. Jahrhundert  

  1. Schulaufsatz zum 1. Weltkrieg 1914 (Best. P 31, Nr. 303)
  2. Fliegergefahr im 1. Weltkrieg (o. Datum) (Best. Y 24, Nr. 4230)
  3. Revolution 1918: Plakat über Abdankung des bayerischen Königs (Best. Y 24, Nr. 6232)
  4. Plakate Wahlkampf Marx gegen Hindenburg 1925 (Best. Y 24, Nr. 2409)
  5. Plakat Wahlkampf Hindenburg gegen Hitler 1932 (Best. Y 24, Nr. 4571)
  6. Plakat Wahlkampf Hindenburg gegen Hitler 1932 (Best. Y 24, Nr. 4688)
  7. Reichspogromnacht 1938: Fototafel Guntersblum (Best. X 3, 110-116)
  8. Werbung für die Waffen-SS 1939 (Best. H 38, Nr. 1441)
  9. Werbung für die Waffen-SS 1939: Plakat (LHA KO KoBest. 714, Nr. 5214)
  10. Soldaten im 2. Weltkrieg (Best. V 901, Nr. 86/2)
  11. Politische Witze im "Dritten Reich" (Best. V 112, Nr. 1)
  12. Verwertung des Eigentums deportierter Juden: Bad Dürkheim 1943 (LHA KOK Best. 922, Nr. 7792)
  13. Nationalsozialistische Zeitung (NSZ) Westmark 1944): Propaganda im Angesicht der drohenden Niederlage (2 Artikel, a. und b.)
  14. Flugblätter der Alliierten gegen Hitler (LHA Ko, Best. 714, Nr. 555)
  15. Nach Kriegsende: Antrag auf Wiedergutmachung für Repressalien wegen Schimpfworte gegen Hitler 1945 (Best. R 19, Nr. 12062)
  16. Entnazifizierung

                  a)  Beurteilung der Lehrkräfte 4.6.1945 (Best. V 118, Nr. 33 (darin: Nr. 7) 

                  b)  Aufruf der Besatzungsmacht vom 28.4. 1945 (Best. H 79, Nr. 1176)

   47. Umbenennung von Straßennamen in Speyer (Adolf-Hitler-Straße etc.) 1948 (Best. H 13, Nr. 3064)

   48. Gründung des Landes Rheinland-Pfalz: Verordnung Nr. 57 vom 30. August 1946 (LHA Ko Bestand 700, 155,    Nr. 8 

   49. Aufruf des Mainzer Polizeipräsidenten Jakob Steffan an die Polizei, 5.6.1945 (Best. H 79, Nr. 1174)

   50. Überlebensmeldung nach dem Krieg (Best. V 901, Nr. 85/2)

   51. Dankschreiben der Klasse 2b der Oberrealschule Pirmasens für die Schulspeisung der Amerikaner, 1947   (LHA Ko, Bestand 714, Nr. 2340)

   52. Wahlzettel für die Volksabstimmung am 18. Mai 1947 (LHA KO, Bestand 714, Nr. 1857 )

   53. Explosionskatastrophe Ludwigshafen 1948 (LHA KO, Best. 700,169, Nr. 84)

   54. Gesundheitliche Gefährdung der Bewohner von Oberhausen (Kreis Rockenhausen) durch die Verschmutzung des Mühlenteiches 1957 (Best. H 13, Nr. 3250)

   55. Polizeieinsatz zum Schutz des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kohl vor Rechtsradikalen 1973   (Best. H 13, Nr. 5342)


Kontakt: 
Dr. Walter Rummel, Tel. 06232 9192-103,
w.rummel(at)landesarchiv-speyer.de